Login Kontakt Impressum

Forschung in der Sozialpädiatrie

 

Sozialpädiatrie ist eine Querschnitts-Wissenschaft der Kinderheilkunde und Jugendmedizin, die sich mit den Bedingungen von Gesundheit und Entwicklung und deren Störungen befasst. Sozialpädiatrie ist nicht identisch mit der Arbeit in Sozialpädiatrischen Zentren, die ärztlich geleitete Einrichtungen zur interdisziplinären Behandlung behinderter und entwicklungsauffälliger Kinder sind. Das Arbeitsfeld der Sozialpädiatrischen Zentren ist nur ein, allerdings praktisch wichtiger, Bereich der Sozialpädiatrie. Von daher findet Forschung in der Sozialpädiatrie in sehr vielen Institutionen und zu sehr vielen Themen statt. Die DGSPJ ist sehr daran interessiert, Forschungsaktivitäten in der Sozialpädiatrie zu unterstützen und deren Ergebnisse zu verbreiten. Dies findet bei einer Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen und Aktivitäten statt. Von besonderer Bedeutung sind der jährliche Kongress der DGSPJ im Rahmen der gemeinsamen Jahrestagung mit der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin und das Forum Sozialpädiatrie. Das Forum entwickelte sich aus dem Zusammenschluss des Forschungstags Sozialpädiatrie, der Tagung der BAG der SPZ und des Treffens der BAG der Psychologen in SPZ. Der Forschungstag wurde erstmals 1996 auf Initiative von Herrn Professor Harald Bode in Ulm durchgeführt.

 

Forschungsmemorandum Sozialpädiatrie
In Anbetracht der in den vergangenen Jahrzehnten abgelaufenen Umwandlungen unserer Gesellschaft und den sich in naher Zukunft zu erwartenden Problemen stehen wir bei der Versorgung unserer Patienten und ihrer Familien vor neuen Herausforderungen. Um bessere Entscheidungsgrundlagen für eine angemessene Förderung und Therapie von Kindern mit chronischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen und (drohenden) Behinderungen zu bekommen, sieht die DGSPJ erheblichen Forschungsbedarf im Sinne der Evidence-based Health Care und hat daher 2011 das „Forschungsmemorandum Sozialpädiatrie“ verabschiedet. Hierin werden die Rahmenbedingungen für die aktuell anstehenden Forschungsschwerpunkte festgelegt. Das „Forschungsmemorandum Sozialpädiatrie“ steht hier als pdf-Datei  bereit.